Direkt zum Inhalt
Weitere Netzgebiete

ÖkoStrom fix: Für unsere Sparfüchse

Tolle Preise mit einer kurzen Erstlaufzeit von maximal einem Jahr. Danach profitiert ihr weiter vom niedrigen Preis mit kurzer Kündigungsfrist.

Eure Vorteile auf einen Blick:

  • 100% Ökostrom
  • Preisgarantie: bis 31.12.2024
  • Erstlaufzeit: bis Ende des Jahres
  • Vertragsverlängerung nach Erstlaufzeit: 1 Monat
  • Kündigungsfrist: 1 Monat
  • Kundencenter in Pinneberg und Tornesch
  • Top-Lokal-Versorger für Strom, Gas und Wärme

Angebot für Kunden aus:
Schleswig-Holstein | Hamburg

Unsere Preise ab 01.07.2024

1. ÖkoStrom fix – Schleswig-Holstein (im S-H Netzgebiet)

unabhängig vom Verbrauch Netto Brutto*
Arbeitspreis (Cent/kWh) 37,50 44,63
Grundpreis (Euro/Jahr)** 130,72 155,56

2. ÖkoStrom fix –Schleswig-Holstein (außerhalb des S-H Netzgebietes)

unabhängig vom Verbrauch Netto Brutto*
Arbeitspreis (Cent/kWh) 37,77 44,95
Grundpreis (Euro/Jahr)** 149,92 178,40

3. ÖkoStrom fix – Hamburg

unabhängig vom Verbrauch Netto Brutto*
Arbeitspreis (Cent/kWh) 36,60 43,55
Grundpreis (Euro/Jahr)** 109,92 130,80
Ökostrom fix Jetzt bestellen

Jetzt online abschließen

Preise (Archiv)

Unsere Preise bis 30.06.2024

ÖkoStrom fix – Schleswig-Holstein (im S-H Netzgebiet)
unabhängig vom Verbrauch Netto Brutto*
Arbeitspreis (Cent/kWh) 37,50 44,63
Grundpreis (Euro/Jahr)** 130,72 155,56
ÖkoStrom fix –Schleswig-Holstein (außerhalb des S-H Netzgebietes)
unabhängig vom Verbrauch Netto Brutto*
Arbeitspreis (Cent/kWh) 37,77 44,95
Grundpreis (Euro/Jahr)** 149,92 178,40
ÖkoStrom fix – Hamburg
unabhängig vom Verbrauch Netto Brutto*
Arbeitspreis (Cent/kWh) 36,60 43,55
Grundpreis (Euro/Jahr)** 109,92 130,80

* Die Preise sind als Nettopreise kalkuliert, die Bruttopreise (beinhalten den derzeit gültigen Umsatzsteuersatz von 19%) und sind gerundet.

** Das Produkt enthält auch die Entgelte des vom grundzuständigen Messstellenbetreiber durchgeführten Messstellenbetriebs für eine konventionelle Messeinrichtung (all inklusive-Produkt). Bei Verwendung anderer Messtechnik (z.B. bei Einbau von modernen Messeeinrichtungen (mME) oder intelligenten Messystemen (iMSys) reduziert sich der Grundpreis um das darin enthaltene Entgelt für den konventionellen Messstellenbetrieb. Stattdessen wird zusätzlich zu dem reduzierten Grundpreis, das veröffentlichte Entgelt des jeweiligen grundzuständigen Messstellenbetriebes berechnet.